CMS-Sektion

Jedes CMS-Layout besteht aus einer oder mehreren CMS-Sektionen. Dadurch lassen sich viele unterschiedliche Designs mit fullwidth und/oder boxed Sektionen umsetzen.

Es gibt derzeit zwei Arten von CMS-Sektionen: "Sidebar" und "Volle Breite". Also einer Sektion mit Sidebar und einer Sektion ohne Sidebar.

Eine CMS-Sektion wird mit einem oder mehreren CMS-Blöcken befüllt. Mehr dazu erfährst du im folgenden Artikel.


CMS-Sektion hinzufügen

Nun kannst du zwischen den beiden verfügbaren Arten von CMS-Sektionen ("Sidebar" und "Volle Breite") auswählen.


Sektion-Einstellungen

Einstellungen

Du kannst jeder Sektion einen Namen geben und CSS-Klassen hinzufügen. Du kannst den Größenmodus jeder Sektion auswählen sowie eine Hintergrundfarbe und ein Hintergrundbild zuweisen. Im Abschnitt "Sichtbarkeit" kannst du zudem festlegen auf welchem Gerät die Sektion angezeigt werden soll.


Sektion im Editor und der Storefront

Die Darstellung von CMS-Sektionen im Erlebniswelt-Editor weist in Shopware 6 etwas von der tastsächlichen Darstellung in der Storefront ab. Eine CMS-Sektion geht stets über die volle Breite (außer du nutzt das ThemeWare® Boxed-Layout) der Erlebniswelt. Der eigentliche Inhalt einer Sektion kann dann über die "volle Breite" oder boxed ("Zentrierter Inhalt") dargestellt werden.

Nachfolgend siehst du einen Vergleich einer CMS-Sektion im Erlebniswelt-Editor und in der Storefront.

  1. CMS-Element (3)


Weiterführende Informationen

Mehr Informationen zum Thema "Erlebniswelten" in Shopware 6 findest du in der Shopware-Dokumentation:

Last updated

Logo

© 2024 by ThemeWare® | Made with 💙 by TC-Innovations GmbH